63. Dachauer Bergkriterium – Ergebnisse & Bilder

bergkriterium2014_1_smallAm 15. August war es wieder soweit. Das 63. Dachauer Bergkriterium, das Radrennen an dem jeder teilnehmen kann, wurde  wieder, am Rande des Dachauer Volksfestes, ausgetragen. Wie bereits in den letzten Jahren waren wir auch in diesem Jahr wieder dabei um uns das Rennen anzusehen. Trotz des nicht so schönen Wetters kamen auch dieses mal wieder viele Zuschauer, die sich dieses kleine Sportereignis nicht entgehen lassen wollten.

bergkriterium2014_2_smallInsgesamt gab es diesmal 5 Rennen. Das erste Rennen war das Jedermann-Rennen. Hier kann jeder teilnehmen, der ein Fahrrad hat. Der Sieger des Jedermann-Rennen wurde Hannes Glöckl. Der erst 18-jährige hat das Rennen bis zum Ende dominiert und verdient gewonnen. Er fuhr am Ende eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 37 Kilometern in der Stunde. Glöckl gewann vor Teamkollege und Vorvorjahressieger Maik Hamann. Im zweiten Rennen an diesem Tag gab es eine kleine Premiere. Zum ersten Mal wurde ein Schnupperrennen für 6- bis 14-jährige ausgetragen. Die jungen Fahrerinnen und Fahrer mussten allerdings mit Rädern mit einer Reifenbreite von mindestens 3 cm fahren.

bergkriterium2014_3_smallDas nächste Rennen war wieder ein offizielles. Beim Rennen der Senioren gewann in diesem Jahr Petr Cirkl. Allerdings hat uns in diesem Jahr mal wieder jemand anderes vom Hocker gehauen. Seit Jahren die Konstante beim Dachauer Bergkriterium ist nämlich Robert Glaßl. 2012 und 2013 wurde Glaßl zweiter bei den Senioren. Wo landete er in diesem Jahr? Natürlich. Robert Glaßl, 15 Jahre älter als Sieger Cirkl, wurde wieder zweiter bei den Senioren. Dritter wurder Christian Henkel, übrigens 17 Jahrer jünger als Glaßl.  Im Rennen 4 mussten sich die U17-Fahrer messen. Dieses Rennen ist grundsätzlich sehr interessant, weil viele Talente teilnehmen. Einiger der Fahrer könnte man in Zukunft bei den Profis sehen. Der Sieger in der U17-Klasse war in diesem Jahr Felix Wacker. Dicht gefolgt von Philip Weber. Mit etwas Abstand kam der Dritte Lorenz Baumgärtner ins Ziel. Im Rennen der Elite gewann Marcel Fischer vor Christian Grasmann und Martin Boubal.

 

Weitere Bilder vom 63. Dachauer Bergkriterium 2014

bergkriterium2014_3_small bergkriterium2014_4_small bergkriterium2014_5_small bergkriterium2014_6_small bergkriterium2014_7_small bergkriterium2014_8_small bergkriterium2014_9_small bergkriterium2014_10b_small bergkriterium2014_11_small bergkriterium2014_12_small bergkriterium2014_13_small bergkriterium2014_14_small bergkriterium2014_15_small bergkriterium2014_bürgermeister_dachau_small hannes_glöckl_bergkriterium_2014