Hansa-Talent Trybull vor Wechseln nach Bremen

Nach der Verpflichtung von Felix Kroos im letzten Sommer wildert der SV Werder Bremen nun schon wieder in der Mannschaft vom FC Hansa Rostock. Insbesondere Junioren Nationalspieler vom DFB scheinen es den Bremern angetan zu haben. Die vorbildliche Jugendarbeit vom FC Hansa scheint sich also mittlerweile bis in die Bundesliga herumgesprochen zu haben.

Diesmal soll das 18-Jährige Talent Tom Trybull an die Weser wechseln. Trybull ist ein Defensiver

Logo des FC Hansa Rostock

Copyright FC Hansa Rostock

Mittelfeldspieler der in der letzten Saison 18 Spiele für den FC Hansa gemacht hat. Außerdem ist er Junioren Nationalspieler (U-18) beim DFB. Bei den Rostockern besitzt Trybull derzeit noch einen Vertrag bis 2013, daher würde wohl eine Ablöse fällig werden. Wie hoch diese sein wird, ist derzeit nicht bekannt und reine Spekulation.
Vermutlich will Bremen den jungen Mittelfeldspieler über die zweite Mannschaft an die Bundesliga heranführen udn langfristig im Defensiven Mittelfeld etablieren. Langfristig betrachtet ist der bevorstehendeWechseln unglücklich für Hansa Rostock, denn Trybull war ein Perpektivspieler der in den nächsten Jahren wichtig wäre für die Weiterentwicklung von Hansa Rostock in Richtung Bundesliga.

Ob Hansa einen Ersatz für die Position verpflichten wird ist derzeit nicht bekannt.
In jedem Fall wünscht city-insider.de Tom Trybull viel Glück und Erfolg bei seiner hoffentlich großen Fußballer-Karriere, ob in Bremen oder anderswo.