Leichtmatrosen gegen Lederhosen: Benefizkick bei Hansa Rostock

Leichtmatrosen gegen Lederhosen: Benefizkick bei Hansa Rostock

Am 14. Juli tritt der Triple-Sieger FC Bayern München in der DKB-Arena gegen den FC Hansa Rostock zum Benefizspiel an. Auch Trainer Pep Guardiola wird für den Champions League Sieger aus Süddeutschland an der Seitenlinie stehen.

Das Spiel ist ein Teil der Aktion „JA zum FCH!“. Der FC Bayern verzichtet bei diesem Spiel auf ein Antrittsgeld, das heißt alle Einnahmen aus diesem Spiel bekommt der FC Hansa Rostock. Viele Fans werden sich jetzt Fragen:

Wie komme ich an Karten für das Benefizspiel zwischen Hansa Rostock und Bayern München?

Guardiola_2010Das ist leider nicht so einfach, denn die Karten für den öffentlichen Verkauf waren innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Aber keine Sorge, ihr könnt das Spiel trotzdem live verfolgen. Der NDR überträgt das Spiel live im TV. Anstoß ist in der DKB-Arena in Rostock um 16:50 Uhr. Dort könnt ihr dann eines der ersten Spiele von Neu-Bayern-Trainer Guardiola live miterleben. Übrigens wird auch Neu-Hansa-Trainer Bergmann eines seiner ersten Spiele für den FC Hansa absolvieren.

Szene aus altem Bundesligaspiel zwischen Hansa und Bayern

Szene aus altem Bundesligaspiel zwischen Hansa und Bayern

Nach dem Halbfinale der A-Jugend gegen Bayern München ist dies nun also das zweite Match beider Vereine innerhalb kurzer Zeit. Beim Halbfinale um die deutsche U19-Meisterschaft konnte sich ja bekanntlich der FC Hansa Rostock durchsetzen. Ob ein ähnliches Resultat beim Vergleich der Männerteams möglich wird, ist unwahrscheinlich. Der FC Bayern hat in der abgelaufenen Saison die Bundesliga, den DFB-Pokal und sogar die Champions League gewonnen. Die Rostocker dagegen haben die sportlich schlechteste Saison der Vereingeschichte hingelegt.