Legionellen in Poing

Poing: Neues zu den Legionellen im Warmwasser

Legionellen in PoingIch berichtete am letzten Wochenende über den Legionellen Befund in Poing. Die Hausverwaltung hat für die betroffenen Bewohner ein Duschverbot ausgesprochen. Nach einer weiteren Mitteilung wurde das Duschverbot bis frühestens zum 09.12.2013 verlängert. Das wäre dann ein Duschverbot von über einem Monat!

Wie geht es jetzt mit den Bewohnern weiter?

Um eine sogenannte thermische Desinfektion durchzuführen sollen alle Anwohner ihr Warmwasser an allen Wasserhähnen und Duscharmaturen 2-mal täglich für 5 Minuten mit heißem Wasser laufen lassen. Dafür wurde die Boilertemperatur auf 70°C angehoben.

Der Mehrverbrauch an Warmwasser wird selbstverständlich von den Bewohnern gestemmt werden. Die Hausverwaltung sieht sich hier nicht in der Verantwortung.

Falls Sie neue und andere Informationen zu dem Thema Legionellen in Poing, Grub und Umgebung haben schreiben Sie mir bitte. Ich werde die Informationen aggregieren und aufarbeiten.

UPDATE: Seit Ende Dezember dürfen die Bewohner wieder duschen. Der Schwellwert im Warmwasser ist aber weiterhin erhöht, daher wird es in naher Zukunft eine weitere Untersuchung geben